HomespaceUnsere PraxisDas TeamÖffnungszeitenNotfälleLeistungenFerienKontakt
keyvision
Leistungen

Wir bieten das ganze Spektrum der Hausarztmedizin bei Kindern, Erwachsenen und Betagten an. Insbesondere das ärztliches Gespräch und die körperliche Untersuchung in der Praxis und wenn nötig auf Hausbesuch zur Abklärung von Krankheiten und Unfällen. Zudem Präventionsberatung bezüglich Lebensstil, Gewichtsabnahme, Rauchstopp etc. Impfberatung und Impfungen für Europa und Reisen in die ganze Welt (ausser Gelbfieber, Tollwut und japanische Enzephalitis) sowie Check-Up Untersuchungen. Entwicklungskontrollen für Kinder ab Neugeborenenalter. Gynäkologische Vorsorgeuntersuchungen (nur Dr. A. Steinmann-Feierabend) und Verhütungsberatung. Untersuchungen für Motorfahrzeuglenker über 70. Tauchtauglichkeitsuntersuchungen für Feizeittaucher. Direkte Medikamentenabgabe in der Praxis.

Wir sind technisch und apparativ auf dem neuesten Stand. Wir können in der Praxis röntgen (inklusive dosisintensive Untersuchungen), diverse Laboruntersuchungen von Blut, Urin und Stuhl durchführen und Herzstromkurven ableiten (EKG). Wir machen Lungenfunktionsuntersuchungen, Blutsauerstoff-Sättigungsmessungen, Ultraschall-Zirkulationsuntersuchungen (Doppler) Gehörtests (Audiogram), Sehtests (Sehschärfe in die Nähe und auf 5 Meter, Farbsehen, dreidimensionales Sehen, spezielle Untersuchungsmittel für Kinder), Spiegelung von Nase und Rachen (Fiberendoskopie), 24-Std-Blutdruckmessung und Vereisungen an der Haut (Warzen). Ohrenspülen bei Verstopfungen des äusseren Gehörganges. Stillung von Nasenbluten inklusive Einlage von Tamponaden. Schwangerschaftstest.

Wundversorgungen, kleine chirurgische Eingriffe, Entnahme von Hautproben zur feingeweblichen Untersuchung, Eröffnung von Abszessen, Infusionsbehandlungen in Notfallsituationen und für Eisen, Osteoporosemedikamente und bei Bedarf Antibiotika oder andere Medikamente.

Für Notfallsituationen sind wir in der Praxis und zum Ausrücken mit allem Nötigen ausgerüstet. Insbesondere Sauerstoff, Maskenbeatmung, Defibrillator und die üblichen Notfallmedikamente.

Bei Bedarf bieten wir Hausbesuche an, wobei dazu zu sagen ist, dass die Möglichkeiten zur Abklärung und Therapie dabei wesentlich eingeschränkter sind als in der Praxis.

Dr. A. Steinmann ist Vertrauensärztin des Strassenverkehrs- und Schiffahrtsamtes des Kantons Bern (Obligatorische Untersuchungen für Chauffeure der Kategorien C, C1, D und D1).

Dr. C. Steinmann ist Waffenplatzarzt des Waffenplatzes Wangen an der Aare.

Dr. A. Steinmann ist Schulärztin der Schule Wangen an der Aare.

Für den Fall, dass Sie für Ihr Problem einen Spezialisten oder ein Spital benötigen, arbeiten wir mit sämtlichen Spezialisten der Umgebung und mit allen Abteilungen der umliegenden Spitäler eng zusammen. Für speziellere Probleme arbeiten wir auch mit dem Inselspital in Bern und diversen Privatspitälern im Raum Bern zusammen. Durch unsere Vorabklärungen und die Anmeldung durch uns werden Sie rascher einen Termin bekommen und die spezialärztlichen Abklärungen können zielgerichteter durchgeführt werden.

Unsere Administration wird vollständig computerisiert erledigt.

Wir arbeiten eng mit der Spitex Aarebrügg und den Spitexorganisationen der umliegenden Gebiete und den privaten Spitexorganisationen zusammen. Mit der Spitex Aarebrügg führen wir regelmässige Rapporte über gemeinsame Patienten durch, an denen das weitere Vorgehen aus ärztlicher und pflegerischer Sicht besprochen und geplant wird. Zudem ist Dr. C. Steinmann im Vorstand der Spitex Aarebrügg als Aerztevertreter.

Wir sind eine Lehrpraxis der Universität Bern für Studentenausbildung im ersten bis vierten Studienjahr, Dr. C. Steinmann ist Lehrbeauftragter für Hausarztmedizin der Universität Bern.

In Alterszentrum Jurablick in Niederbipp und in der Seniorenresidenz am Steg in Walliswil bei Niederbipp können wir unsere Patietnen auch nach Heimeintritt hausärztlich weiterbetreuen.

Wir sind Mitglieder des Aerztenetzwerkes Oberaargau. Sie können bei den meisten Krankenkassen von Prämienreduktionen profitieren, wenn Sie sich bei uns im Rahmen eines Hausarzt- oder Managed Care-Modells behandeln lassen.